Logo
Anzeige
Anzeige

Unterbringung von Asylbewerbern

(ty) Am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr findet im Gasthaus Steiger in Gebrontshausen eine Informationsveranstaltung zur beabsichtigten Unterbringung von Asylbewerbern statt. Vertreter des Markts Wolnzach und des Landratsamts werden den  Bürgern Rede und Antwort stehen, heißt es aus dem Landratsamt. Und auch Landrat Martin Wolf (CSU) hat sein Kommen zugesagt. Alle Interessenten sind zu dem Termin eingeladen. 

 

Fahrplanänderungen bei der Bahn

(ty) Im September kommt es auf den Bahnstrecken Augsburg–Treuchtlingen–Nürnberg sowie Ingolstadt–Treuchtlingen–Nürnberg zu baubedingten Fahrplanänderungen. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Zwischen München–Ingolstadt–Treuchtlingen werden den Angaben zufolge neben Weichenarbeiten auch umfangreiche Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Zwischen Augsburg–Treuchtlingen finden Vegetationsarbeiten statt und zwischen Treuchtlingen–Nürnberg werden Arbeiten zur Untergrundverbesserung vorgenommen. Bei einigen Zügen könne es deshalb zu Fahrplanänderungen von zehn bis zu 15 Minuten kommen, heißt es. Ausführliche  Informationen dazu gibt die Bahn unter: http://bit.ly/1tBHRaL.

 

Zehn neue Azubis bei der Hallertauer Volksbank

(ty) Zusammen mit Personalleiter Fritz Haltmair hieß Vorstandschef Wilfried Gerling die zehn angehenden Bankkaufleute in der Hauptstelle der Hallertauer Volksbank in Pfaffenhofen willkommen. Das Ausbilderteam um Leiter Christian Frank machte die neuen Azubis mit dem Unternehmensleitbild, den betrieblichen Rahmenbedingungen und den Grundlagen ihres künftigen Berufs vertraut. Danach entsandte Gerling die Auszubildenden an ihren ersten Arbeitsplatz in den Geschäftsstellen und Fachabteilungen. Mit der Prüfung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau im Februar 2017 wird für die zehn „Neuen“ das erste Etappenziel genommen sein. „Wir sind stolz darauf, den Azubis bereits heute einen sicheren Arbeitplatz nach ihrer Ausbildung in Aussicht stellen zu können“, erklärte Gerling.

Beginnen ihre Ausbildung in der Hallertauer Volksbank: Lisa Weingartner aus Aiglsbach (sitzend, von links), Johanna Merbald aus Oberstimm, Theresa Ecker aus Attenhofen, Sandra Widmann aus Gebrontshausen und Sophie Stiftl aus Unterpindhart sowie Sebastian Scholz aus Wolnzach (stehend, von links), Tobias Irschina aus Pfaffenhofen, Julia Bachmaier aus Scheyern, Julian Wiethop aus Gerolsbach und Andreas Huber aus Großgundertshausen.

 

Gemeinderat-Sitzung in Hettenshausen

(ty) Die nächste Sitzung des Gemeinderats von Hettenshausen findet am Dienstag, 9. September, ab 20 Uhr statt. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils stehen unter anderem eine Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung in Sachen Abwasser sowie die Vorstellung der Entwurfsplanung für den Bau eines Radwegs nach Entrischenbrunn und die Debatte über die Überwachung des fließenden Verkehrs.


Anzeige
zell
RSS feed