Logo
Anzeige
Anzeige

19-Jähriger ist Führerschein los und wurde in Psychiatrie eingewiesen. Polizei berichtet von wirren Aktionen und umfangreichen Ermittlungen.

(ty) Ein angeblich seit längerer Zeit andauernder Zoff zwischen Mutter (38) und Sohn (19) aus Münchsmünster beziehungsweise zwischen dem Sohn und einem anderen jungen Mann (19) aus dem Kreis Kelheim, der eine Beziehung mit der 38-Jährigen führt, hat am Wochenende mit zwei Verletzen einen traurigen Höhepunkt erfahren. Die Polizei berichtet von wilden Szenen, von Morddrohungen, einem Baseball-Schläger und von einer Einweisung in die Psychiatrie. Der Führerschein des 19-jährigen Sohnes wurde einkassiert. Nun laufen Ermittlungen wegen Bedrohung, Sachbeschädigung, gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Aber der Reihe nach.

34-Jährige hatte Glück im Unglück, kam mit leichten Verletzungen davon. Totalschaden am Zweirad, Wildsau tot.

Als sich nach dem tödlichen Unfall die Stauungen auflösten, kam es bei Manching zur Kollision zwischen Sattelzügen: Zwei Verletzte, 230 000 Euro Schaden.

Anzeige

Bewaffnet mit Messer und Besenstiel, außerdem sehr aggressiv. Der Betrunkene landete in der Zelle.

Er war offenbar sofort tot. Ein gleichaltriger Geisenfelder krachte mit seinem BMW ins Heck des Audi. Autobahn über mehrere Stunden gesperrt.

Er verlor die Kontrolle über seinen BMW, prallte gegen einen Baum und wurde im Wrack eingeklemmt. Möglicherweise war Alkohol im Spiel.

Sie verließ gestern Morgen mit dem Fahrrad das Haus in Ingolstadt, seitdem fehlt von ihr offenbar jede Spur. Suchmaßnahmen laufen.

Anzeige

Unachtsamer Arbeiter brachte mit Metallstange eine 66-jährige Radlerin zu Sturz. Sie wurde laut Polizei nicht unerheblich verletzt.

Dem jungen Mann ist am gestrigen Abend in der Innenstadt eine Personen-Kontrolle zum Verhängnis geworden.

Am 27. Oktober startet der neue Flugplan: Münchner Airport bietet in der Winter-Saison fast 200 Ziele in aller Welt.

22-Jährige fuhr auf einen Polizisten und einen Sanitäter zu. Letztlich musste sie aus ihrem Wagen gezogen und gefesselt werden.

Anzeige

Obwohl ein Zeuge den Vorfall sofort meldete, konnte der Lastwagen an der Unfallstelle nicht mehr angehalten werden.

Alkoholisiert und ohne Führerschein: 38-Jähriger soll nach Pkw-Überschlag aus dem Wrack geklettert und geflüchtet sein.

Eine Rotte von Wildschweinen hat heute Nacht einen Unfall verursacht. Zwei Spuren waren über Stunden gesperrt.

Polizei ermittelt wegen Nötigung und Körperverletzung gegen einen 47-Jährigen und eine 59-Jährige.

Anzeige

Frau (51) fand ihren Gatten bewusstlos im Wohnzimmer, brachte ihn aus dem Gefahrenbereich. Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

Statt nach vorne zu fahren, setzte der 80-Jährige in Wolnzach zurück und schob zwei Pkw sowie ein E-Bike aufeinander.

Bislang unbekannter Lkw-Fahrer löste auf der A93 die Kollision zweier Pkw aus und rauschte danach einfach davon.

58-jähriger Lastwagen-Fahrer hatte auf der A93 beim Spurwechsel nicht aufgepasst und dadurch einen Crash verursacht.

Anzeige

Bei Schwerlast-Kontrollen haben Polizei-Beamte gestern mehrere Verstöße ans Licht gebracht.

Unbekannter hatte mehrere Nägel platziert, doch eine Zeugin konnte zum Glück noch Schlimmeres verhindern.

Vier Bauarbeiter wurden auf das Geschehen in Irgertsheim aufmerksam. Sie überwältigten den verwirrten 47-Jährigen.

Junges Pärchen erbeutete am frühen Morgen ein Smartphone und eine EC-Karte. Das Opfer blieb körperlich unversehrt.

Anzeige

22-Jährige kam von der Straße ab: Pkw rammte zwei Telefonmasten und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau hatte Glück im Unglück.

Zwei Verletzte und mindestens 75 000 Euro Schaden. Bundesstraße war in beiden Richtungen komplett gesperrt.

Als der 31-Jährige zur Ingolstädter Inspektion kam, um den Verlust eines Dokuments zu melden, erkannte ihn eine Ermittlerin.

27-Jähriger hatte gerade noch überholt und krachte dann ins Heck eines Transporters, der wegen eines Radler bremsen musste.

Anzeige

Der 58-jährige Biker wollte abbiegen und wurde dabei vom Pkw eines 23-Jährigen erfasst, der ihn gerade überholte.

Am Wochenende starb auch der 19-jährige Mieter des Appartements. Ermittlungen zur Ursache des Feuers dauern an.

Beendet wurde die rasende Aktion heute Nacht an der A93. Dem jungen Mann blüht nun massiver Ärger.

Zwar hatte ein 55-jähriger Pkw-Lenker die Vorfahrt missachtet, doch dem 53-Jährigen blüht jetzt ein Strafverfahren.

Anzeige

Pkw einer 74-Jährigen kollidierte frontal mit entgegenkommendem Lkw. Nach diesem Crash schepperte es am Stau-Ende wenig später erneut.

Heftiger Unfall am Nachmittag zwischen Saalhaupt und Hausen: Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt.

 

Nach Angaben des Pkw-Lenkers war der Mann sogar gegen die Windschutzscheibe geschleudert worden.

36-Jähriger saß betrunken am Steuer seines Pkw, als er heute gegen 4 Uhr in eine Verkehrs-Kontrolle geriet.

Anzeige
RSS feed