Logo
Anzeige
Anzeige

Achim Hessenberger beendete im November die lange Vakanz eines wichtigen Chefarzt-Postens an der Ilmtalklinik. Was hat sich seither getan?

(ty) Er kam als Hoffnungsträger, beendete eine lange Vakanz. Knapp acht Monate nach seinem Start als Chefarzt  für Allgemein- und Viszeral-Chirurgie an der Ilmtalklinik-GmbH mit ihren beiden Standorten in Pfaffenhofen und Mainburg zieht Achim Hessenberger eine positive Zwischenbilanz: "Ich freue mich sehr über die deutlich gestiegenen Patientenzahlen und das Vertrauen, das uns niedergelassene Ärzte und Patienten auch bei großen Eingriffen wie Darmkrebs-Operationen entgegenbringen", sagt der Mediziner. Außerdem freue er sich über das "positive Feedback". Zugleich erklärt er: "Gerade im Bereich der Schilddrüsen-Chirurgie und bei Darmkrebs sehe ich allerdings leider immer wieder, dass Patienten in recht weit entfernte Kliniken überwiesen werden."

Gefahren lauern schon bei der Bezahlung der Reise. Was sie dann unterwegs beachten sollten, lesen Sie hier.

Pkw-Lenker war in Schlangenlinien unterwegs. Er saß alkoholisiert und wohl auch unter Drogen am Steuer.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Von einem versperrten Anhänger verschwanden gestern Vormittag rund 80 Kästen. Polizei bittet um Hinweise.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Die Kosten für die Behebung der Schäden werden grob auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Nun gilt es, den Schiff-Stau abzuarbeiten.

Unglück in der Münchner Altstadt am heutigen Vormittag: Der 43-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Er stieß am heutigen Nachmittag mit dem nach links abbiegenden Pkw eines 27-Jährigen zusammen.

Satellit der Europäischen Raumfahrtagentur ESA am Münchner Flughafen verladen

Anzeige

Diesmal wurde nicht einmal Pfusch abgeliefert. Die beiden krallten sich nur das Geld der 81-Jährigen und verschwanden damit.

Als er die heiße Ware in einem Supermarkt zu Geld machen wollte, flog er auf. Angeblich hatte er 3800 Euro für die Fake-Artikel bezahlt.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Festnahme nach Fahndung. 39-jährige Autofahrerin und vier Polizisten verletzt. "Anhaltspunkte für psychische Auffälligkeit"

Rund 1,4 Kilogramm Haschisch und 14 000 Euro in Mainburg sichergestellt. Zwei Männer (20 und 51) sitzen jetzt hinter Gittern.

Spannende Einblicke: Am Sonntag hat das Ingolstädter Freizeitbad letztmals geöffnet, dann ist wegen eines großen Umbaus für Monate geschlossen.

Nachdem beide Pkw standen, soll es auf der Bundesstraße zur Auseinandersetzung gekommen sein. Polizei ermittelt wegen Nötigung und Gefährdung.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

35-Jährige begegnete am gestrigen Nachmittag beim Spazierengehen einem Perversen. Polizei ermittelt wegen Exhibitionismus.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Beamte der Münchner Bundespolizei und ein junger Diensthund vertrieben den Mädchen (7 und 10) die Zeit, bis die Mama nachgereist kam.

Anzeige

Beim Brand in der Tiefgarage ist am gestrigen Abend ein Schaden von mindestens 100 000 Euro entstanden.

 

Vorwärts und rückwärts auf Crash-Kurs: Unter anderem wurden fünf Autos demoliert.

Nach dem Unglück am heutigen Vormittag war die B16 knapp vier Stunden lang komplett gesperrt.

 

Nach ersten Erkenntnissen zwei Personen verletzt. Offenbar ist kein Gefahrgut ausgelaufen. Was bislang bekannt ist.

Anzeige

29-Jähriger verlor auf der A93 die Kontrolle über seinen Mercedes, der Wagen krachte mehrfach in die Leitplanken.

Beim Abbiegen mit dem Motorroller ist dem Mann gestern ein folgenreicher Fehler unterlaufen.

Bei Brautlach: Pkw-Fahrerin (60) erlag nach Kollision mit Baum ihren Verletzungen. Motorrad-Lenker (52) starb in diesem Zusammenhang bei Auffahr-Unfall.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Unbekannte zertrümmern Marien-Statue, reißen Jesus-Figur vom Kreuz und zerstören Sitzbank. Polizei hofft auf Hinweise.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Ein Online-Test der Bundesagentur für Arbeit soll jungen Leuten dabei helfen, ihren eigenen beruflichen Weg finden.

Weil ein BMW-Lenker (58) seinen Flug nicht verpassen wollte, drehte er kurzerhand auf der Autobahn um: Sattes Bußgeld und Fahrverbot.

Anzeige
RSS feed