Logo
Anzeige
Anzeige

Kripo veröffentlicht Aufnahmen aus der Überwachungs-Kamera und bittet um Hinweise zu dem Mann. Mutmaßlich war es bereits seine zehnte Tat.

(ty/zel) Wer kennt den Bankräuber von Uttenhofen? Der bislang nicht identifizierte Mann, bei dem es sich mutmaßlich um einen Serien-Täter handelt, hatte – wie berichtet – am 8. November die Filiale der Volksbank-Raiffeisenbank Bayern-Mitte in dem Pfaffenhofener Ortsteil überfallen. Er bedrohte die Angestellten mit einer Schusswaffe, erbeutete Bargeld und flüchtete in einem weißen Auto mit gestohlenen Kennzeichen. Inzwischen sind die Bilder aus der Überwachungs-Kamera ausgewertet und vom zuständigen Amtsgericht zur Fahndung freigegeben worden. Die Kripo veröffentlicht heute Aufnahmen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

 

Nach dem zweiten Feuer in dem derzeit unbewohnten Raum binnen weniger Tage sollen nun die elektrischen Leitungen überprüft werden.

Gestern Nachmittag kam es auf der Autobahn zu einem spektakulären Vorfall. Am Ende fasste die Polizei den betrunkenen Fahrgast.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Regierung von Oberbayern erteilt Genehmigung. Airport-GmbH will 455 Millionen Euro investieren, Inbetriebnahme im Jahr 2023 anvisiert.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Im Kreis Regensburg war es gestern zu nicht alltäglichen Szenen gekommen. Am Ende wurde ein 37-Jähriger festgenommen.

Anzeige

Der junge Mann war an einer Maschine beschäftigt, als es zu dem Unglück kam. 

Die Diebe haben in der Nacht auf heute in Ingolstadt zugeschlagen, die Kripo bittet nun um Hinweise.

Der 36-Jährige war bundesweit an zahlreichen Orten beschäftigt. Polizei gab den bisherigen Stand der Ermittlungen bekannt.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

In Regensburg kam es in der Nacht auf heute zu einem spektakulären Diebstahl.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Am Montag war in ein Einfamilienhaus an der Goethestraße eingedrungen worden, es wurde ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet.

Die Frau entfernte sich nach dem Crash, bei der Suche nach ihr war sogar ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Anzeige

"Aufgrund erheblicher Umbauten" war die Betriebserlaubnis bei acht Autos erloschen, wie die Beamten berichten.

Weil die Heckflosse des Riesen-Airbus A380 zu hoch für den Wartungs-Hangar in München ist, wurde eine spezielle Konstruktion entwickelt.

 

Ein Straßen-Arbeiter musste sich mit einem Sprung zur Seite retten. Er wurde wie der Fahrer des Sprinters leicht verletzt.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

20-Jähriger verlor in Pfaffenhofen die Kontrolle über seinen Wagen. Pkw rammte Felsen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Wohl Drogen im Spiel.

Unter Vorlage falscher Personal-Dokumente ergaunerten die beiden in einer Regensburger Bank einen fünfstelligen Euro-Betrag.

Der 15-Jährige hatte sein Moped doch nicht so gut im Griff. Und nachdem es gescheppert hatte, flüchtete er obendrein.

20-Jährige schnitt heute Nacht eine Kurve: Ein entgegenkommendes Polizeiauto musste ausweichen, um Schlimmeres zu verhindern.

Anzeige

Rabiater 50-Jähriger hat sich strafrechtlich zu verantworten. Allerdings hätte der Autofahrer ihm das Überqueren der Straße ermöglichen müssen.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Am 23. und am 28. November wird der Keller des Rathauses zu einem spannenden Forst.

Der Mann war gestern Abend aufgehalten worden. Ein Drogenvortest verlief positiv.

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

In der ersten Welle sollen die Modelle A6 und A7-Sportback in die Werkstätten beordert werden: Es werde ein Software-Baustein aus der Motor-Steuerung entfernt.

Für den Asylbewerber klickten nach einem Drogen-Deal im Kreis Freising die Handschellen, inzwischen sitzt er hinter Gittern.

Nach der Serie von Taten in Ingolstadt und Großmehring sitzen ein 22- und ein 28-Jähriger hinter Gittern. Ermittelt wird auch gegen zwei weitere Personen.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Ein Unbekannter bedrohte gestern Abend die Mitarbeiterin im Shop und räumte die Kasse aus. Die Polizei konnte ihn noch nicht fassen.

Offenbar hatte der Mann, den die Polizei vermutet, gute Gründe für seine Flucht. Er wäre wohl festgenommen worden.

 

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige
RSS feed