Logo
Anzeige
Anzeige

Der Mann wurde im Einsatz offenbar von einem Unbekannten attackiert. Er wurde mit einem Gegenstand am Kopf getroffen.

(ty) Am gestrigen Abend, es war gegen 22.30 Uhr, ist am Unteren Markt in Essing ein Rettungs-Sanitäter im Einsatz offenbar von einer bislang unbekannten Person angegriffen worden. Laut Polizei wurde er mit einem Gegenstand an der linken Schläfe getroffen und erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Kelheimer Polizeiinspektion ermittelt nach eigenen Angaben nun wegen Körperverletzung sowie wegen tätlichen Angriffs auf Personen, die Vollstreckungsbeamten gleichstehen. Wer Hinweise zu dem Geschehen geben kann, wird darum gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42 -0 zu melden.

 


Anzeige
Zell
RSS feed