Logo
Anzeige
Anzeige

Betroffen waren mehrere Dienststellen, nicht aber der Notruf 110. Störung inzwischen behoben.

(ty) Bei der niederbayerischen Polizei gibt es offenbar derzeit technische Probleme. Wie aus dem Polizeipräsidium  gemeldet wurde, sind die Festnetz-Telefon-Anschlüsse von verschiedenen Polizei-Dienststellen ausgefallen. "Seit zirka 9.30 Uhr sind im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern mehrere Dienststellen telefonisch nicht mehr erreichbar", heißt es in einer offiziellen Mitteilung. "Der zuständige Betreiber arbeitet an der Störungs-Behebung." Der Notruf 110 sei davon nicht betroffen. 

Update

Gegen 15.30 Uhr wurde aus dem niederbayerischen Polizeipräsidium gemeldet: "Die Störung, die sich über Niederbayern hinaus auf Dienststellen in ganz Bayern auswirkte, konnte inzwischen vom zuständigen Netzbetreiber behoben werden. Die öffentliche Telefonie steht wieder uneingeschränkt zur Verfügung."


Anzeige
Zell
RSS feed