Logo
Anzeige
Anzeige

Heftiger Unfall bei Nandlstadt: Die Frau wurde mit einem Rettungs-Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

(ty) Am gestrigen Nachmittag gegen 15.40 Uhr war eine 31-Jährige aus dem Landkreis Freising mit ihrem Hyundai auf der Kreisstraße FS32 von Nandlstadt in Richtung Gründl unterwegs, als es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam. Unmittelbar nach der Abzweigung nach Aiglsdorf kam die Frau nach Angaben der Polizei mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab: Der Wagen geriet daraufhin ins Schleudern und prallte anschließend gegen einen Baum.

zell

Die 31-Jährige zog sich laut heutiger Mitteilung bei dem Crash sehr schwere Verletzungen zu. Sie wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungs-Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Kreisstraße war im Bereich der Unglücksstelle wegen der polizeilichen Unfall-Aufnahme und für die Bergungsarbeiten bis etwa 18.45 Uhr gesperrt. Neben den Rettungskräften und dem Notarzt waren die Polizei sowie die Feuerwehren aus Nandlstadt und Baumgarten im Einsatz. Das total beschädigte Fahrzeug wurde abgeschleppt. 


Anzeige
RSS feed