Logo
Anzeige
Anzeige

Der Schaden an dem Mercedes-Cabrio summiert sich mittlerweile auf etwa 3000 Euro. Täter und Motiv sind unbekannt.

(ty) Welche Beweggründe der bislang unbekannter Täter hat, um in Altmannstein immer wieder ein schwarzes Mercedes-Cabriolet zu verkratzen, ist nach Angaben der Polizei bislang unklar. Wie heute mitgeteilt wurde, ist seit dem 23. Juli an dem immer wieder angegangenen Fahrzeug ein Sachschaden angerichtet worden, der sich mittlerweile auf zirka 3000 Euro summiert. Abgestellt war der Wagen jeweils an der Mathias-Bauer-Straße beim Caritas-Altenheim. Hinweise, die zur Aufklärung dieser Serie von Taten beitragen könnten, nimmt die Polizeiinspektion Beilngries unter der Telefonnummer (0 84 61) 64 03 0 entgegen.


Anzeige
Zell
RSS feed