Logo
Anzeige
Anzeige

Unbekannter heizte mit seinem Pkw durch ein Getreidefeld und richtete dabei nicht unerheblichen Schaden an.

(ty) Strafrechtlich wegen Sachbeschädigung wird im Gemeinde-Bereich von Mainburg ermittelt, nachdem ein bislang unbekannter Täter mit einem Auto durch ein Getreidefeld gefahren ist und dabei nicht unerheblichen Flurschaden angerichtet hat. Die Polizei berichtete heute von dem Fall. Die Tat ereignete sich nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen bereits am Donnerstagnachmittag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr.

Der Täter sei mit einem bislang ebenfalls noch nicht ermittelten Pkw durch das Feld gesteuert und habe dadurch einen Schaden in Höhe von ungefähr 500 Euro verursacht. Das Getreidefeld befinde sich an der Ortsverbindungsstraße von Leitenbach in Richtung Unterwangenbach. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten, nimmt die Mainburger Polizeiinspektion unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33 -0 entgegen.


Anzeige
zell2022
RSS feed