Logo
Anzeige
Anzeige

In der Nacht auf gestern sind zwei Autos massiv demoliert worden. Auch ein Hakenkreuz wurde aufgesprüht.

28-jähriger Pkw-Lenker übersah offenbar das Zweirad. 16-jährige Sozia wurde schwer verletzt.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Laut Polizei ist einem Arbeiter (41) beim Abbau des Krans ein Fehler unterlaufen. Verletzt wurde niemand, die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Weil es ihm zu lange dauerte, rastete ein 47-Jähriger aus: Feuerlöscher von der Wand gerissen, Krankenschwester verletzt.

Angeblich wich der 19-jährige Fahrer einem Tier aus. Die drei Pkw-Insassen konnten sich unverletzt ans Ufer retten.

Der 62-jährige Vohburger musste in die Klinik. Polizei ermittelt gegen Tierhalterin (79) wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige

Ungewöhnlicher Vorfall im Kreis Regensburg: Die 24-Jährige bekam einen Geweih-Stoß ab.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

 

Anzeige

72-Jähriger verunglückte offenbar mit seinem Traktor, er starb noch vor Ort. Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

52-jährige Pkw-Fahrerin missachtete die Vorfahrt: Zwei Verletzte und zwei total demolierte Autos.

18-Jähriger verlor die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und erlitt eine Beinverletzung. Er musste ins Krankenhaus.

Laut Polizei könnte der 38-Jährige noch für weitere Beschädigungen auf der Strecke zwischen Manching und Abensberg verantwortlich sein.

Anzeige

28-Jährige krachte offenbar aus Unachtsamkeit mit ihrem VW ins Heck eines Fahrschulautos. Fahrschülerin (18) wurde leicht verletzt.

Der Mann soll in mehreren Fällen als Exhibitionist in Erscheinung getreten sein, gestern Abend klickten die Handschellen.

Der 17-Jährige stieg heute Nacht in München-Haar auf einen abgestellten Kesselwaggon und berührte dabei die Oberleitung.

Gericht verhängt ein Jahr und acht Monate, ausgesetzt auf zwei Jahre zur Bewährung. Beiträge von über 340 000 Euro vorenthalten. 

Anzeige

Das Geld wurde von seinem Konto nach Norwegen überwiesen, er selbst hatte die Codes herausgegeben.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

22-Jähriger erfasste mit seinem BMW ein Reh, informierte aber erst 13 Stunden später darüber. Ihm droht ein Bußgeld.

Sie wurde mit Pfefferspray und Schlägen attackiert, wenig später ein Einbruchs-Alarm. 19-Jähriger sitzt jetzt in U-Haft.

Anzeige

Der 53-jährige Einheimische soll in Langquaid getankt haben und dann ohne zu bezahlen davongefahren sein.

26-Jährigem ist in der Nacht zum Sonntag eine Verkehrs-Kontrolle zum Verhängnis geworden. Ihm blüht nun ein Strafverfahren.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Marketing-Experte Thomas Wallner und der "Bund der Selbstständigen" laden zu kostenloser Veranstaltung. Fachleute referieren.

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Bundespolizei griff in München sieben Afrikaner auf, die auf einem Güterzug nach Deutschland eingereist waren.

Polizei findet jeweils Drogen. Dafür wird sich jetzt ein 19-jähriger Abensberger verantworten müssen.

18-Jähriger verlor heute am frühen Morgen auf der Autobahn A93 die Kontrolle über seinen Wagen.

Anzeige

6000 Euro Schaden vor seiner Kündigung, 10 000 Euro danach. Strafrechtliche Ermittlungen laufen, Hintergründe noch unklar.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige
Zell
RSS feed