Logo
Anzeige
Anzeige
zell

Unbekannter Mann belästigt 22-Jährige – nun hofft die Polizei auf Hinweise, die zum Täter führen

(ty) Ein Exhibitionist hat gestern Mittag in der Gemeinde Reichertshofen sein Unwesen getrieben und eine 22-jährige Frau belästigt. Nun hofft die Polizei auf Hinweise, die zu dem unbekannten Mann führen.

Der Exibitionist trat einer 22-jährigen gestern gegen 12.15 Uhr Frau auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Langenbruck und dem Reichertshofener Ortsteil Stöffel entgegen. Der Täter wird als etwa 45 Jahre alt und ungefähr 180 Zentimeter groß beschrieben; er hat kurze braune Haare.

Der Mann war mit einem weißen Kastenwagen und einem Anhänger, auf den zwei silberfarbene Pkw aufgeladen waren, unterwegs. „Das Fahrzeuggespann dürfte eine niederländische Zulassung haben“, so ein Polizeisprecher. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ergebnislos.

Die Polizei Geisenfeld bittet um Hinweise, insbesondere auch dahingehend, ob gegebenenfalls jemand einen Pkw an den Fahrer dieses Gespanns veräußert hat; Telefon (0 84 52) 72 00.

Einen weiterer Fall von Exhibitionismus meldet die Polizei aus Schwaig bei Neustadt. Lesen Sie hier, was passiert ist: Noch ein Exhibitionismus-Fall


Anzeige
RSS feed