Logo
Anzeige
Anzeige

Zwei Einheimische sind am gestrigen Abend von einer Gruppe bislang Unbekannter attackiert und verletzt worden.

(ty) Am gestrigen Abend hat sich gegen 19 Uhr eine Schlägerei in der Hafnergasse in Kelheim ereignet, nach der die Beamten von der örtlichen Polizeiinspektion um Hinweise aus der Bevölkerung bitten. Laut den ersten Erkenntnissen, so wurde heute gemeldet, seien ein 32-jähriger und ein 22-jähriger Einheimischer von drei oder vier Unbekannten angegriffen sowie dabei offenbar auch mit einem Pfefferspray verletzt worden.

Wie die Gesetzeshüter unter Berufung auf die Angaben der beiden Opfer mitteilten, soll es sich bei den bislang nicht identifizierten Angreifern um Asylbewerber im Alter zwischen 20 und 25 Jahren handeln. "Eine sofort eingeleitete Nahbereichs-Fahndung verlief ohne Erfolg", sagte heute ein Polizei-Sprecher. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten, nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42 -0 entgegen.


Anzeige
Zell
RSS feed