Logo
Anzeige
Anzeige

Unbekannter drang in ein Gebäude am Marienweg ein, scheiterte dann aber an einer Metalltür.

(ty) Ein bislang unbekannter Täter hat in Riedenburg versucht, in ein Baustellen-Gelände am Marienweg einzubrechen – dabei hatte er nur überschaubaren Erfolg. Die Polizei berichtet heute von dem Fall, der sich den Angaben zufolge zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, ereignet hat. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden darum gebeten, sich unter der Rufnummer (0 94 41) 50 42-0 bei der Kelheimer Polizeiinspektion zu melden.

"Der Täter konnte durch ein geöffnetes Fenster in das Gebäude-Innere gelangen", erklärte ein Polizei-Sprecher. "Im Inneren versuchte er, eine Baustellentür aus Metall aufzuhebeln, in dem dahinter liegenden Raum lagerten mehrere Baumaschinen." Allerdings sei der Kriminelle dabei gescheitert. Er sei ohne Beute wieder von dem Gelände abgezogen. An der angegangenen Tür sei ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro entstanden.


Anzeige
Zell
RSS feed