Logo
Anzeige
zell
Anzeige
zell

59-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Kelheim wurde gestern bei einer Kontrolle in Mainburg erwischt. 

(ty) Wegen "alkoholtypischer Auffälligkeiten" haben Beamte von der örtlichen Polizeiinspektion am gestrigen Dienstag in Mainburg einen 59 Jahre alten Pkw-Fahrer aus dem südlichen Landkreis Kelheim aus dem Verkehr gezogen. Die Ordnungshüter stießen gegen 11.15 Uhr bei einer Kontrolle auf der Freisinger Straße auf den Mann. Ein freiwillig durchgeführter Atem-Test habe den Verdacht auf Alkohol-Einfluss bestätigt, teilt die Polizei mit. Daraufhin habe man dem 59-Jährigen die Weiterfahrt untersagt. Der Pkw-Lenker muss nun mit einem Bußgeld-Bescheid, Strafpunkten und einem Fahrverbot rechnen.


Anzeige
RSS feed