Logo
Anzeige
zell
Anzeige

Unglück am gestrigen Abend auf der Kreisstraße FS35 zwischen Schweinersdorf und Mauern.

(ty) Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am gestrigen Abend im Gemeinde-Bereich von Mauern im Landkreis Freising ereignet. Ein 56 Jahre alter Mann war mit seinem Moped auf der Kreisstraße FS35 unterwegs, als es gegen 20 Uhr außerorts zwischen Schweinersdorf und Mauern zu dem folgenreichen Unglück kam: Das Kleinkraftrad kollidierte mit einem Tier und der Fahrer, der in einer Gemeinde im Landkreis Freising wohnt, zog sich dadurch schwere Verletzungen zu.

Wie die örtlich zuständige Polizeiinspektion aus Moosburg an der Isar heute erklärte, querte ein Reh die Kreisstraße. Frontal habe das Moped das Tier erfasst. "Durch den Zusammenstoß stürzte der Zweirad-Fahrer und zog sich erhebliche Verletzungen zu", heißt es weiter. Der schwer verletzte 56-Jährige wurde nach der Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. "Das Motorrad wurde durch den Unfall stark beschädigt", so die Polizei.


Anzeige
RSS feed