Logo
Anzeige
Anzeige

Die herbeigeeilten Rettungskräfte begannen sofort mit der Reanimation, doch für den Buben kam jede Hilfe zu spät.

41-Jährigem spritzte bei Wartungs-Arbeiten an der Flaschen-Waschanlage Essig-Säure in die Augen.

Die Prostituierte war schon nicht mehr ansprechbar, als sie von der Kripo in einem Münchner Etablissement gefunden wurde.

Anzeige

Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 100 000 Euro, verletzt wurde niemand. Ursache war wohl ein technischer Defekt. Nachbar störte den Einsatz.

 

1,81 Millionen Autos haben die Ingolstädter weltweit verkauft, ein Minus von 3,5 Prozent. Rückgang in Europa bei rund 14 Prozent, in China plus elf Prozent.

Den jungen Mann hatte nach seiner Tat in Abensberg offenbar das schlechte Gewissen übermannt.

Nach dem ungewöhnlichen Diebstahl bittet die Kelheimer Polizei um Hinweise, hat aber auch bereits einen Ermittlungs-Ansatz.

Anzeige

Betrunkener 35-Jähriger geriet heute Nacht in eine Verkehrs-Kontrolle. Zuvor soll er zwei Ladendiebstähle und eine Fahrerflucht begangen haben.

35-Jähriger aus dem Kreis Dachau ist zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt worden.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Laut Polizei war beide Male eine nicht angepasste Geschwindigkeit die Ursache. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Zuletzt schlug der mutmaßliche Serien-Täter in Obersüßbach und bei Pfaffenhofen zu, seine Identität ist nach wie vor ungeklärt.

Die beiden Männer (31 und 32) sollen im November 2017 ein Lokal heimgesucht haben. Einer der sitzt bereits hinter Gittern.

Anzeige

Der Siebenjährige war nach der Schule nicht zur gewohnten Zeit heimgekommen. Zum Glück konnten die INVG und die Polizei den Fall klären.

Britta Pfennig (55) soll sich vor allem dem Facility-Management, der Begleitung der Generalsanierung und der Gesundheits-Förderung der Mitarbeiter widmen.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Ein 56-Jähriger soll mit einem Messer auf einen anderen Mann eingestochen haben. Die Hintergründe sind noch unklar.

Weitere Fälle aus den aktuellen Berichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist bis morgen Vormittag mit Wind-Geschwindigkeiten von bis zu 85 km/h zu rechnen.

 

Ein 26-Jähriger kollidierte gestern mit dem Wagen einer Frau, weil er offenbar aus einem bestimmten Grund kurz nicht aufgepasst hatte.

Anzeige

Im Gemeindegebiet von Saal kam es gestern zu einem folgenreichen Funkenflug. Zwei Personen wurden verletzt.

Der 80-Jährige war etwa drei Stunden lang eingeklemmt. Trotzdem hatte er wohl noch Glück im Unglück.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den Dachstuhl des angrenzenden Hauses noch verhindern. Die Ursache ist noch unklar, ein Mann wurde leicht verletzt.

 

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Das Schmuckstück der vergangenen Wochen lasse sich nämlich noch sehr gut weiter verwerten, zum Beispiel im eigenen Garten.

Weitere Fälle aus den aktuellen Berichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Ein Lkw-Fahrer verließ sich heute in Allershausen auf sein Navigationsgerät - mit teuren Folgen.

Aufgefallen war der 34-jährige Rumäne den Freisinger Verkehrspolizisten, weil sich an seinem Auto keine Kennzeichen befanden.

Anzeige

Der Fahrer konnte seinen Wagen anhalten, das Rad geriet aber auf die Gegenfahrbahn und krachte dort in einen entgegenkommenden Pkw.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Nach dem tragischen Unfall am gestrigen Vormittag hat die Polizei weitere Details bekanntgegeben und bittet sämtliche Ersthelfer darum, sich zu melden.

Weitere Fälle aus den aktuellen Berichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige
Zell
RSS feed