Logo
Anzeige
Anzeige

Zwei Männer bedrohten gestern Abend in Ingolstadt die Angestellte mit einem Messer und verschwanden mit dem erbeuteten Bargeld. Kripo bittet um Hinweise.

Unglück im Kreis Eichstätt: 57-Jähriger geriet mit der Hand in die Kreissäge und schnitt sich einen Teil des Daumens ab.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der junge Mann gestern Nachmittag ins Wasser gestürzt. Kripo geht von Unglücksfall aus.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Die Tragödie ereignete sich heute Nachmittag in Dorfen. Dort hatte am Unsinnigen Donnerstag traditionell der Hemadlenzn-Umzug stattgefunden.

Der Geisenfelder wurde heute Nachmittag unter laufender Reanimation ins Krankenhaus gefahren. Für ihn kam aber jede Hilfe zu spät.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Ein Münchener hatte im Sommer auf dreiste Weise ein Vermögen gemacht. Er muss sich nun wegen Computerbetrugs verantworten.

Es kam zu einer Kollision mit einem Baustellenlader, der Manchinger musste per Rettungshubschrauber nach Ingolstadt geflogen werden.

Zwei ältere Mitbürger sind Opfer des Enkeltricks geworden, sie hatten das Geld extra bei ihrer Bank abgehoben.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

 

Deshalb wäre es gestern in Attenkirchen beinahe zu einem Großbrand gekommen.

Daten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) sowie Bilder aus dem Katastrophen-Gebiet und aus der Region.

In nächster Zeit wird ein 41-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Kelheim auf Mitfahrgelegenheiten angewiesen sein.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Die Kelheimer Polizeiinspektion hat ihre Unfallstatistik präsentiert.

Die Frau wurde stark blutend im Keller eines Hauses in Zuchering aufgefunden. Sie befindet sich laut Polizei in kritischem Zustand.

Anzeige

56-Jähriger war im Stadtgebiet von Roth tot aufgefunden worden. 33-Jährige und 34-Jähriger seit gestern wegen Verdacht auf Totschlag in U-Haft.

Ein Klein-Lkw hatte sich gestern Abend beim Industriegebiet Zeiletwiesen überschlagen.

Gestohlen wurde nichts, da beide Wohnungen komplett leer waren. Allerdings wurden die Türen beschädigt.

Bei Freising ereignete sich gestern Abend ein heftiger Crash. Dabei hätte die Verursacherin offenbar längst stehen bleiben müssen.

Anzeige

Gestern ereigneten sich im Landkreis gleich fünf Fälle von versuchter Abzocke am Telefon.

Der Mann hatte gestern Nachmittag beim Linksabbiegen in Vohburg einen anderen Wagen übersehen. Es kam zum Crash.

In Eichstätt wurden gestern mehrere wertvolle Exponate geklaut. Mittlerweile geht die Polizei von einem Schaden von etwa 20 000 Euro aus.

Zugeschlagen haben die Kriminellen in der Nacht zum Sonntag, offenbar benutzten sie einen Winkelschleifer. Kripo hofft auf Hinweise.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Die Beamten haben aktuelle Zahlen für ihren Dienststellenbereich veröffentlicht.

Anzeige

Ein 29-jähriger Mainburger hatte die Vorfahrt missachtet. Verletzt wurde zum Glück niemand, es entstand aber ein erheblicher Sachschaden.

Im Kreis Freising wurde erneut ein totes Tier in einem Grab gefunden.

51-Jähriger verlor im Kreis Eichstätt die Kontrolle über seinen 565 PS starken Boliden, der Sportwagen krachte in die Leitplanke.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige
Zell
RSS feed