Logo
Anzeige
Anzeige

Aufregung in Ingolstadt: Nach Erkenntnissen der Beamten war eine Betäubung des Tieres nicht möglich.

Die Beute beträgt mindestens mehrere tausend Euro. Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise.

Der eine klaut Strom, der andere zerlegt eine Wohnung, dann wurde Pfefferspray versprüht und es gab drei Verletzte.

Anzeige

Zwischen Langenbruck und dem Dreieck Holledau wird bis Ende 2021 kräftig gewerkelt. Wir fassen die wichtigsten Infos zusammen.

40-Jähriger hatte am gestrigen Nachmittag beim Einfahren in die Kreisstraße PAF16 die Vorfahrt missachtet.

Der Pkw-Lenker (39) saß alkoholisiert am Steuer, als er am späten gestrigen Abend von der Pfaffenhofener Polizei kontrolliert wurde.

37-Jähriger musste mit Güterschiff ausweichen, damit es nicht zur Kollision kommt, und rammte das Ufer. 58-Jährigem wurde die Weiterfahrt untersagt.

Anzeige

Der Unfall ereignete sich heute Nachmittag auf dem Gelände eines Kompostwerks. Ursache und Hergang sind noch unklar.

Worauf man beim Online-Shopping achten sollte, um nicht auf Betrüger hereinzufallen.

Am 15. Dezember startet hier der Zugverkehr. Die Regionalbahn hält dann im Stunden-Takt am Werksgelände.

Warum die Frau heute Vormittag mit ihrem Pkw auf die Gegenspur geraten war, ist unklar. Ihr Auto kollidierte mit einem Lkw.

Anzeige

Laut Polizei hatte die Ingolstädterin weit über zwei Promille intus. Sie muss sich auch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Der junge Mann wurde gestern mit seinem aufgebrezelten Seat auf der B16a bei Großmehring aus dem Verkehr gezogen.

Sie verlor die Kontrolle über den Pkw, er rutschte eine Böschung hinab und kippte. Die junge Frau hatte noch Glück im Unglück.

Geld und Geräte im Wert von zirka 3500 Euro gestohlen. Polizei vermutet, dass der Täter einen Nachschlüssel hatte.

Anzeige

21-Jähriger nickte am Steuer seines Pkw ein. Als er wieder zu sich kam, kam es zur Kollision mit einem Lastwagen-Gespann.

An Dreistigkeit mitunter kaum zu überbieten ist, was sich etliche Verkehrsteilnehmer da geleistet haben. Mehrere Fälle geklärt.

Die Jahreszeit im Rückblick: Daten vom Deutschen Wetterdienst und Fotos aus der Hallertau von Ludwig Schrätzenstaller.

Besorgte Verkehrsteilnehmer riefen die Polizei. Die stellte dann fest, dass gegen den 46-Jährigen ein Haftbefehl vorlag.

Anzeige

Knallharte Daten vom Deutschen Wetterdienst und Impressionen in Bildern aus der Region von Ludwig Schrätzenstaller.

Hoher Schaden durch Kriminelle: Wiederherstellung wird wohl bis Mitte nächsten Jahres dauern. Container als Übergangslösung.

Auf der Staatsstraße sollen sich am gestrigen Abend unschöne Szenen abgespielt haben. Polizei ermittelt gegen einen 23-Jährigen.

Erst kürzlich ermittelte die Polizei fünf mutmaßliche Vandalen, nun gibt es weitere Fälle von blinder Zerstörungswut.

Anzeige

"Es musste schnell gehen", berichtet die Nürnberger Polizei, denn die Geburt stand kurz bevor.

Insgesamt werden Anfang Dezember sechs Termine an verschiedenen Orten angeboten. Die Ansetzungen im Überblick.

Gegen 22.30 Uhr in Richtung Ingolstadt. Im Verdacht steht ein 51-Jähriger aus dem nördlichen Kreis Pfaffenhofen. Ermittlungen laufen.

Unbekannte schlugen in Train und Wildenberg zu. Polizei schließt einen Zusammenhang der beiden Taten nicht aus.

Anzeige

Wie es funktioniert, fassen wir hier zusammen. Der Weihnachts- und Wintermarkt am Flughafen läuft noch bis 29. Dezember.

Zunächst schlug er aus dem Nichts gegen das Fenster. Nachdem er des Busses verwiesen worden war, griff er den Fahrer an.

Vor der Weltpremiere des Animations-Films "Spies in Disguise" gibt es einen Vorgeschmack in Form einer rasanten Verfolgungsjagd.

 

Mitgliedschaft im deutschen Schilddrüsen-Zentrum "trägt zu weiterer Verbesserung der medizinischen Versorgungs-Qualität bei"

Anzeige

Der massive Abbau soll laut einer Übereinkunft mit dem Betriebsrat in den nächsten Jahren, aber ohne betriebs-bedingte Kündigungen erfolgen.

In Bad Abbach und Offenstetten wurden offenbar Mädchen angegangen. In einem Fall gibt es bereits einen Tatverdächtigen.

Untersuchungen und Ermittlungen zu dem gestrigen Fund laufen noch. Polizei bittet um Hinweise.

Merkwürdige Vorfälle am gestrigen Nachmittag: Eines der Tiere sprang sogar durch ein geschlossenes Fenster.

Anzeige
Zell
RSS feed