Logo
Anzeige
Anzeige

Bei Siegenburg kam einer 38-Jährigen gestern auf der Autobahn-Auffahrt ein grüner Audi 80 in falscher Richtung entgegen – die Polizei hofft nun auf weitere Hinweise von Zeugen

(ty) Für Aufregung hat gestern Abend ein Geisterfahrer auf der A 93 bei der Auffahrt Siegenburg gesorgt. Laut Polizei handelte es sich um einen grünen Audi 80 mit Kelheimer Kennzeichen. Die Mainburger Polizei hofft nun auf Hinweise möglicher Zeugen, die zu dem Geisterfahrer führen, der als etwa 70 Jahre alter Mann mit dunklen, kurzen Haaren beschrieben wurde.

Gegen 17.15 Uhr befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin die Auffahrt der Anschlussstelle Siegenburg zur A 93 in Richtung Regensburg, als ihr der bislang unbekannte Fahrer mit seinem Audi 80 in falscher Richtung entgegen kam. Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor.


Anzeige
zell
RSS feed