Logo
Anzeige
Anzeige

Die Täter drangen in das Büro des Geschäfts im Gewerbepark ein und erbeuteten Bargeld. Kripo hofft auf Hinweise.

(ty) Bislang nicht identifizierte Einbrecher haben einen Getränkemarkt im Stadtgebiet von Riedenburg heimgesucht und dabei auch einen Tresor geplündert. Wie das Polizeipräsidium von Niederbayern am heutigen Dienstag mitgeteilt hat, wurde die Tat zwischen dem vergangenen Samstag und dem gestrigen Montag begangen. Der Tatort liegt im Gewerbepark beim Stadtteil Aicholding. Erbeutet worden sei Bargeld, wurde gemeldet. Die Beamten von der Kriminalpolizei-Inspektion aus Landshut haben die Ermittlungen in dem Fall bereits übernommen und bitten um sachdienliche Angaben.

Als die alarmierte Polizei an seiner Wohnung in Neutraubling eintraf, sprang er vom Balkon. Mittlerweile wurde er in die Psychiatrie eingewiesen.

Der Biker überstand den Unfall am gestrigen Abend in Neustadt-Irnsing mit leichten Verletzungen.

Anzeige

Heftiger Unfall im Kreis Eichstätt. Am Traktor eines 90-Jährigen wurde die Vorderachse weggerissen, zudem wurde die Quader-Presse eines 25-Jährigen demoliert.

Feuer am Samstag in Waldstück nahe der Staatsstraße 2231: Kripo schließt technische Ursache aus und hofft auf Hinweise.

 

Motorrad-Fahrer (48) prallte erst ins Heck eines bremsenden Autos und gleich danach gegen den entgegenkommenden Pkw eines 75-Jährigen.

13-Jähriger radelte auf die Schulstraße und übersah dabei den Pkw eines 37-Jährigen. Der Bub hatte noch Glück im Unglück.

Anzeige

Nach dem dreisten Diebstahl vor Zeugen gestern in Eichstätt bekam der 82-Jährige bald Besuch von der Polizei. Nun blüht ihm ein Strafverfahren.

Laut Polizei hatte der Mann mehrere alte Möbelstücke einfach beim Ortsteil Buch in ein Waldstück geworfen und damit illegal entsorgt.

Durch den Klimawandel wird es laut Gesundheits-Ministerin Gerlach auch in Bayern zunehmend Stechmücken-Arten geben, die potenziell tropische und subtropische Infektions-Krankheiten übertragen können. Intensives Monitoring läuft.

30-jähriger Pkw-Lenker hat sich mit seiner Aktion zwischen Siegenburg und Abensberg gleich zwei Strafanzeigen eingehandelt.

Anzeige

Zunächst wurde der Fund als Sichel-Überrest eingestuft. Erst Röntgen-Untersuchung offenbarte, dass es sich um Reste einer genagelten Sandale handelt.

Erfolg der Polizei nach Fahrrad-Diebstählen in Eichstätt. Wohnungs-Durchsuchung brachte belastendes Material ans Licht.

Unglück am frühen Morgen. Der alkoholisierte 46-Jährige fiel 7,5 Meter tief und trug schwere Verletzungen davon. Nachbar hörte den Aufprall.

Warum die Rentnerin am gestrigen Nachmittag beim Abbiegen die Kontrolle über ihren Wagen verloren hatte, ist noch nicht geklärt.

Anzeige

Nach dem Unglück am gestrigen Abend bei Denkendorf war die Autobahn zeitweise in beiden Richtungen voll gesperrt. Aufräum-Arbeiten zogen sich über Stunden.

Heftiger Unfall am späten gestrigen Abend bei Bad Abbach. Feuerwehr musste den Verunglückten aus seinem Wrack befreien.

"Während wir in den vergangenen Jahren oftmals von Trockenheit betroffen waren, sieht es heuer ganz anders aus", heißt es vom BBV. Hochwasser, Schädlinge und Bürokratie stellen Landwirte vor Herausforderungen.

Unglück am gestrigen Vormittag bei Arbeiten an Holz-Palette in Firma bei Velburg. Verlust des Sehvermögens laut Polizei nicht ausgeschlossen.

Anzeige

Der Arbeiter hatte offenbar Riesenglück: Er kam laut Polizei in einem Hohlraum zum Liegen und wurde lediglich leicht verletzt.

Er erschien mit über 0,5 Promille und einem Anliegen bei den Ordnungshütern in Beilngries. Die Folgen: 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte und Fahrverbot.

Der 34-Jährige interessierte sich für eine "Airbnb"-Bleibe im Raum München und überwies eine vermeintliche Reservierungs-Gebühr an einen Betrüger.

Er flüchtete erst mit dem geklauten Zweirad und anschließend zu Fuß, wurde aber am Ende von Streifenbeamten gestellt.

Anzeige

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Straftaten beitragen könnten?

Der 61-Jährige touchierte mit seinem Wagen eine Gartenmauer, streifte einen geparkten Pkw, geriet dann gegen eine andere Mauer und knallte zuletzt in ein weiteres Auto.

Pkw-Lenker (82) missachtete in der Gemeinde Saal/Donau den Vorrang des Bikers, der sich nach der Kollision mehrfach überschlug und gegen ein Schild prallte. 

Kurz vor einer Kreuzung bremste die Frau ab und verlor dabei offenbar die Kontrolle über ihr Fahrrad.

Anzeige

Airport München verzeichnete knapp 15 Prozent mehr Passagiere sowie gut zehn Prozent mehr Starts und Landungen. Vor-Corona-Niveau noch nicht erreicht.

Seit Wochen beschäftigt der Mann im Raum Riedenburg die Polizei. In den beiden neuesten Fällen geht es um Diebstahl, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigungen.

Ungewöhnlicher Unfall gestern Abend in Eichstätt. Die 57-Jährige musste ins Krankenhaus, das Tier flüchtete sich in die Altmühl.

Aufregung und Polizei-Einsatz am frühen gestrigen Abend in Eichstätt. Ein Zeuge hatte Alarm geschlagen.

Anzeige

Nach einem Alarm wurde heute Nacht ein 41-Jähriger gefasst. Er hatte eine Tür eingeworfen und sich in dem Geschäft bedient.

34-Jähriger hatte über 1,1 Promille, blickt nun mehreren Strafanzeigen entgegen. 39-Jähriger wurde in Krankenhaus gebracht.

Am Dienstag startet die zweite Phase der Sanierungs-Maßnahme. Das Baufeld wird wegen der Asphalt-Arbeiten erweitert. Hier die Details zur Umleitung.

Unbekannter drang in der Nacht zum gestrigen Freitag gewaltsam in ein Büro-Gebäude an der Uferstraße ein.

Anzeige
zell
RSS feed