Logo
Anzeige
Anzeige

Bislang 663 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 610 gelten als genesen, derzeit 19 aktive Fälle.

Ungewöhnliche Aktion in Lenting: Polizei ermittelt wegen Amtsanmaßung, Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Bislang 662 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 610 gelten als genesen, derzeit 18 aktive Fälle.

Anzeige

25-Jähriger wollte heute Nacht die Straße überqueren, als es geschah. Er starb noch vor Ort. Autofahrer war zunächst geflüchtet.

Einen Tag nach dem elektrisierenden 8:0-Sieg gegen Schalke zum Saisonstart erhielten die Spieler ihre E-trons.

Einsatz am heutigen Nachmittag. Polizei geschätzt den entstandenen Sachschaden auf bis zu 30 000 Euro.

Ursache noch völlig unklar. Unfall-Opfer starben noch vor Ort. Maschine war am Vormittag in Nordrhein-Westfalen gestartet.

Anzeige

Heftiger Unfall in der vergangenen Nacht in der Gemeinde Attenhofen: Die jungen Leute hatten noch Glück im Unglück.

42-jähriger Motorrad-Fahrer stürzte heute Nachtmittag auf der Autobahn und prallte gegen die Leitplanke.

Hintergrund ist sein Einsatz um die Weltenburger Enge als erstes "Nationales Naturmonument" in Bayern.

Bislang 656 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 601 gelten als genesen, derzeit 21 aktive Fälle.

Anzeige
zell

Nachdem ihm Polizisten den Schlüssel für sein Gespann abgenommen hatten, holte er sich den Zweitschlüssel und wollte weiterfahren.

Der 57-Jährige rutschte im Kreis Freising auf einem Gerüst aus, fiel eine Leiter nach unten, blieb hängen und erlitt eine Risswunde.

Bislang 654 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 601 gelten als genesen, derzeit 19 aktive Fälle.

54-Jähriger überschlug sich und wurde lebensgefährlich verletzt. 43-Jähriger hatte verbotenerweise rechts überholt.

Anzeige

Bislang 651 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 601 gelten als genesen, derzeit 16 aktive Fälle.

Kripo ermittelt nach Feuersbrunst "in alle Richtungen". Halle wurde zum Raub der Flammen. Menschen wurden nicht verletzt.

Pkw-Lenkerin war mit fast 0,7 Promille auf der A9 in Richtung Norden unterwegs, als sie in eine Polizei-Kontrolle geriet.

Innere Medizin und Kardiologie: Marco Sičaja tritt an der Ilmtalklinik die Nachfolge von Christian Sumer an, der in Ruhestand geht.

Anzeige

Ingolstadt: Die Bilder beweisen laut Polizei die dem 28-Jährigen vorgeworfene Tat eindeutig. Weitere Festnahme am Auwaldsee.

Bislang 650 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 597 gelten als genesen, derzeit 19 aktive Fälle.

20-Jährige bekam dank eines Finders ihren verlorenen Geldbeutel zurück. Allerdings fand die Polizei darin auch Drogen.

Bislang 644 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 596 gelten als genesen, derzeit 14 aktive Fälle.

Anzeige

In geringer Höhe löste automatisch der Notfallschirm aus. Die verletzte Frau wurde ins Klinikum geflogen.

Nachdem ein 22-Jähriger auf ein Hausverbot hingewiesen worden war, bedrohte er den Betreiber der Spielhalle.

Er krachte in Großmehring frontal in einen entgegenkommenden Pkw und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe.

Die Täter durchbrachen Wände, gelangten so von Geschäft zu Geschäft. Auch ein Tresor wurde geknackt.

Anzeige

Beilngries: Laut Polizei hielt er sich nicht an Auflagen und Beschränkungen, zeigte sich uneinsichtig. Verhalten einzelner Gäste "beschämend".

Bislang 639 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 588 gelten als genesen, derzeit 17 aktive Fälle.

Laut den Ermittlungen der Kripo hatte ein schadhaftes Kabel das verheerende Feuer in dem Sägewerk ausgelöst.

 

Gegen den 34-Jährigen wird wegen Hausfriedensbruch, Widerstands gegen und Angriffs auf Beamte, Bedrohung, Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.

Anzeige

33-Jähriger wollte trotz eines Hinweises der Polizei am Zentralen Omnibus-Bahnhof keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Bislang 637 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 584 gelten als genesen, derzeit 19 aktive Fälle.

Die drei Männer im Alter von 24 und 32 Jahren waren gerade dabei, ein Wohnmobil zu klauen, als die Handschellen klickten. Jetzt sitzen sie in U-Haft.

69-Jähriger hatte sich im Kreis Eichstätt verlaufen. Vier Stunden nach dem Start seiner Runde klärte sich der Vermissten-Fall.

Anzeige
RSS feed