Logo
Anzeige
Anzeige

Bislang 484 Personen positiv auf den neuartigen Erreger getestet: 34 Patienten sind gestorben, 431 gelten als genesen, 19 aktive Fälle.

Bislang 483 Personen positiv getestet, 34 Patienten sind gestorben, 431 gelten als genesen. Zahlen aus den Gemeinden.

Viele haben aus Angst, sich mit Corona anzustecken, trotz Beschwerden einen Arztbesuch vermieden.

Anzeige

Der Motorrad-Fahrer wurde bei Seuversholz von einem Pkw-Lenker übersehen und es kam zur Kollision.

Der Großvater ließ sich das nicht gefallen, entwaffnete seinen Enkel und schlug zurück. Der Jugendliche wurde schließlich festgenommen.

Menschen mit Migrations-Hintergrund werden in ihrer Muttersprache über den neuartigen Erreger informiert.

20 junge Leute ließen es heute Nacht im Hofgarten krachen – allerdings nur, bis die Polizei kam und einen Schlussstrich setzte.

Anzeige

82-Jähriger wurde am gestrigen Nachmittag im Tunnel Irlahüll von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.

43-Jähriger hatte 1,5 Promille, als er heute Nacht mit seinem Pkw auf einen Kreisverkehr fuhr und hohen Schaden anrichtete.

Im Streit mit einem 23-Jährigen soll ein 33-Jährige heute Nacht in einer Bar ein Messer gezückt haben.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige
zell

Bislang 478 Personen positiv getestet, 34 Patienten sind gestorben, 430 gelten als genesen. Zahlen aus den Gemeinden.

Andreas Manseck, Thomas Pollmächer und Andreas Schuck finden sich auf der Top-Liste, die von "Focus Gesundheit" veröffentlicht wird.

Der Pkw-Lenker wollte eine Aussage machen. Jetzt drohen ihm vier Wochen ohne Führerschein.

Eskalation im Kreis Eichstätt: 58-Jähriger erlitt Stichverletzung und Kopfwunde. 59-Jähriger im Zuge der Fahndung gefasst.

Anzeige

Festgebunden, an die Wand geworfen, geköpft: 21 Jahre alter Familienvater soll mehrere Vögel misshandelt haben.

Bislang 477 Personen positiv getestet, 34 Patienten sind gestorben, 429 gelten als genesen, 14 aktive Fälle. Zahlen aus den Gemeinden.

Traktor geriet ins Rutschen, die Frontlader-Schaufel drückte den 33-Jährigen gegen eine Wand.

Polizei hofft nach dem Vorfall in Langquaid auf Hinweise. Das 24-jährige Opfer musste in der Klinik behandelt werden.

Anzeige

Zwei Kinder waren gemeinsam beim Radeln: Sie stießen mit ihren Lenkern zusammen und stürzten.

Bei einer Wohnungs-Auflösung kamen viele Pistolen und Gewehre sowie Munition zum Vorschein, die der Verstorbene illegal besessen hatte.

In Bayern gelten seit heute weitere Lockerungen. Die Gesundheits-Ministerin mahnt: "Erfolge nicht leichtfertig aufs Spiel setzen."

Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus, um an Geld oder Wertsachen zu gelangen. Was man zum eigenen Schutz beachten sollte.

Anzeige

47-jähriger Landwirt wurde mit Kopfverletzung im Stall gefunden. Offenbar wurde ihm diese von einem Tier zugefügt.

Derzeitiger Stand: Bislang wurden 473 Personen positiv getestet, 34 Patienten sind gestorben, 427 gelten als genesen, zwölf aktive Fälle.

22-Jähriger hat beim Überholen mit seinem Kleintransporter einen Pkw übersehen, der entgegenkam.

Größerer Einsatz am heutigen Nachmittag endete mit Zugriff. Deko-Waffe in der Wohnung des Mannes gefunden.

Anzeige

Unter anderem sind kleinere Märkte ohne Volksfest-Charakter wieder erlaubt. Wir fassen zusammen, was sich sonst noch ändert.

Es geht um bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern sowie das Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt.

Laut Polizei erreichte er bis zu 180 km/h. Die Verfolgungsjagd endete mit drei Festnahmen. Zum Glück gab es keinen Unfall.

Derzeitiger Stand: Bislang wurden 472 Personen positiv getestet, 34 Patienten sind gestorben, 426 gelten als genesen, zwölf aktive Fälle.

Anzeige

In Sandersdorf und in Neuburg an der Donau wurden betrunkene Pkw-Lenker aus dem Verkehr gezogen.

Derzeitiger Stand: Bislang wurden 471 Personen positiv getestet, 34 Patienten sind gestorben, 426 gelten als genesen, elf aktive Fälle.

22 Leute waren auf der Donau mit Schwimmtieren und Schlauchbooten unterwegs, als es zu einem Zwischenfall kam.

 

Das Unglück geschah gestern Nachmittag auf der B299 zwischen Mühlhausen und Siegenburg.

Anzeige
RSS feed