Logo
Anzeige
Anzeige

Die Serie in der Region reißt nicht ab. Der jüngste Tatort liegt bei Kirchdorf im Kreis Kelheim und damit einmal mehr an der A93.

(ty) Zum wiederholten Male ist in der Region ein Solarfeld von Kriminellen heimgesucht worden, die dabei auch fette Beute gemacht haben. Die Polizei berichtet am heutigen Samstag von einer neuerlichen Tat im Landkreis Kelheim. Dieser Tatort liegt im Gemeinde-Bereich von Kirchdorf – und zwar im Bereich der Kreisstraße KEH7 und damit erneut in der Nähe der Autobahn A93. "Die unbekannten Täter öffneten den Zaun zum Photovoltaik-Feld und entwendeten 17 Wechselrichter", teilte die örtlich zuständige Polizeiinspektion aus Mainburg mit. Der Zaun sei kurzerhand aufgeschnitten worden.

Er kippte im Kreis Eichstätt um, wurde vom Rettungsdienst gefunden. Auf den jungen Mann kommen nun zwei Strafanzeigen zu.

Maxima Pollin (19) aus Pförring macht Bundesfreiwilligendienst am Klinikum in Ingolstadt. Die Tätigkeit in der Psychiatrie hat ihren Blick auf Menschen und das Leben sowie ihre nächsten beruflichen Schritte verändert.

Anzeige

23-Jährige musste ausweichen, um einen Crash zu verhindern. Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

32-Jährige hatte über 2,5 Promille intus, ihr Begleiter (22) gut 1,5 Promille. Die Polizei erteilte ihnen einen Platzverweis.

Kontrollen bei Schierling und Wolkering offenbaren mehrere Verstöße: Zwei Pkw-Lenker müssen sogar mit einem Fahrverbot rechnen.

Auseinandersetzung in Abensberg: Junger Mann musste in Klinik. Ermittlungen gegen 17-Jährige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige

Er wollte bei Volkenschwand an drei Autos vorbeiziehen, ignorierte dabei wohl eine durchgezogene Linie und übersah einen Links-Abbieger.

21-Jähriger verursachte B16-Unfall bei Neustadt: Sein Pkw kollidierte mit dem Lkw eines 63-Jährigen. Strafverfahren wegen Verkehrs-Gefährdung.

30-Jähriger wurde heute Nacht in Abensberg von zwei bislang Unbekannten angegangen. Die Polizei hofft auf Hinweise. 

Verkehrskontrolle in Saal/Donau brachte zudem ans Licht, dass für das Auto der Frau keine Kfz-Steuer bezahlt wird.

Anzeige

Die Hopfen-Firma "BarthHaas" aus Nürnberg hat die neueste Rangliste zusammengestellt. In dieser finden sich auch sechs deutsche Unternehmen. 

Warum der Mann auf der Staatsstraße 2230 zwischen Arnsberg und Böhming die Kontrolle über seine Vespa verloren hatte, ist noch unklar.

Unbewohntes Gebäude in Abensberg geriet am Samstagabend in Flammen. Feuer in einer Tonne als Auslöser? Feuerwehr beklagt Gefahr durch Privat-Drohne.

 

Die kurvige und unfallträchtige Staatsstraße 2233 nach Ihrlerstein wird auch verbreitert, zudem ist ein Radweg vorgesehen. Erster Abschnitt kostet 3,2 Millionen Euro. Hier die Details, auch zu Verkehrs-Behinderungen.

Anzeige

Seit Einführung der Melde-Pflicht wurden in Bayern noch die so viele Fälle registriert. Ministerin wirbt für Impfung. Auch Zahl der Lyme-Borreliose-Fälle gestiegen.

56-Jähriger war heute Nacht bei Stammham offenbar zu schnell dran. Er konnte seinen Wagen noch verlassen, ehe dieser Feuer fing.

Vorfall am gestrigen Nachmittag in Sinzing. Feuerwehr rettete den Rentner, dessen Auto jetzt wohl nur noch Schrottwert hat.

Unglück am gestrigen Nachmittag auf der B299. Die jüngere Pkw-Lenkerin war aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenspur geraten.

Anzeige

29-Jähriger kam mit Pkw von der B16a ab, der Wagen überschlug sich. Zwei Rettungs-Hubschrauber im Einsatz. Straße voll gesperrt.

39-jährige Pkw-Lenkerin geriet auf die Gegenspur der B13 und kollidierte mit dem Auto eines 45-Jährigen aus dem Kreis Pfaffenhofen. Mehrstündige Vollsperrung.

Bayerischer Ministerrat stimmte Vorschlag von Innenminister Joachim Herrmann zu. Jetzt folgt die Abstimmung mit den kommunalen Spitzenverbänden.

Der Jugendliche brachte sich gestern bei Bad Abbach in Lebensgefahr. 20 Minuten konnte er sich an einen Baum klammern. Polizei warnt eindringlich.

Anzeige

Verbotenerweise war er auf einer überfluteten Straße bei Neustadt unterwegs, verlor die Kontrolle und fuhr sich fest. Feuerwehr musste anrücken.

84-Jähriger hatte heute Nacht bei Weltenburg offenbar einen Schutzengel. Polizisten sahen noch, wie die Lichter ausgingen. Totalschaden am Pkw.

Erst krachte 32-Jähriger bei Sinzing mit Motorrad auf Gegenspur frontal in Pkw, dann stürzte 62-Jähriger dahinter vor Schrecken ohne Fremdbeteiligung.

Die Tour des junge Mannes war am gestrigen Morgen nahe Mainburg jäh beendet. Aus den Fluten ging es zur Blutentnahme.

Anzeige

Schwerer Unfall auf der Staatsstraße 2142. Für den Pkw-Lenker kam jede Hilfe zu spät. Gutachter soll Unglücks-Ursache klären.

 

Zur aktuellen Situation und zu den Pegel-Ständen an Donau und Abens. Landratsamt hat Bürger-Telefon eingerichtet.

 

Auf der unter dem Bauwerk verlaufenden B299 kann der Verkehr weiter fließen – bis auf zwei Wochenenden, an denen es auch hier zu Komplett-Sperrung kommt.

Daten vom Deutschen Wetterdienst und Foto-Impressionen aus der Region von Ludwig Schrätzenstaller.

 
 

Anzeige

An diesem Sonntag sind ab 9 Uhr auf dem Erlebnis-Pfad "Hopfen und Bier" wieder Natur und Genuss angesagt. Attraktive Preise zu gewinnen.

Warum der 29-Jährige zwischen Siegenburg und Abensberg die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte, ist noch unklar. Autobahn zeitweise voll gesperrt.

 

Es geht um die Ortsdurchfahrt von Hebrontshausen in der Gemeinde Rudelzhausen. Verkehr wird umgeleitet, Bus-Haltestellen fallen weg. Hier die Details.

Der Pkw-Lenker wurde heute Nacht bei Neustadt an der Donau ertappt. Er muss sich unter anderem auf ein Fahrverbot einstellen.

Anzeige
RSS feed